Top

Aktuelles - Unser FLAIR BDSM Blog

in     von FLAIR Apartment 18.01.2016
1

Immer wieder erreichen uns Anfragen, ob man das FLAIR nicht auch einmal besichtigen kann ohne direkt zu buchen. Gerne möchten wir nun diesem Wunsch nachkommen und öffnen erstmalig unsere Pforten, um euch einen Einblick in die besondere FLAIR-Welt zu gewähren.

Ihr habt Gelegenheit, das FLAIR selbst sowie auch das komplette FLAIR-Team persönlich kennen zu lernen. Der Schwerpunkt liegt auf dem Entdecken einer neuen, spannenden Location und einem kleinen Wissensvorsprung in der SM-Szene. Überzeugt euch von der Qualität der Spielgeräte und der allgemeinen Ausstattung, ihr könnt anschauen, anfassen, ausprobieren oder „probeliegen“. Bitte seriös bleiben dabei. *g* Checkt persönlich den uns selbst gesetzten, hohen Standard in Punkto Sauberkeit, Funktionalität und innovativen Spielideen. Lernt nicht zuletzt gleichgesinnte Fetischinteressierte aus der Szenerie im persönlichen Gespräch kennen und knüpft neue Kontakte mit uns oder auch untereinander.

Der Tag der offenen Tür beginnt ab 15.00 und endet um 24.00 Uhr, innerhalb dieses Zeitraums könnt ihr uns gerne besuchen und bleiben, so lange ihr möchtet.

Zu jeder vollen Stunde werden unsere Referenten kleine Einführungen in die BDSM-Welt geben und versuchen, dabei auch eure individuellen Fragen gerne zu beantworten.

Wir bieten:
• Begrüßungsprosecco, Kaffee und Mineralwasser incl.
• ausführliche FLAIR-Besichtigung und Erklärung der Spielgeräte
• Ausprobieren aller Gerätschaften möglich
• Infos zum BONDAGE Workshop, dem DOMINA (Femdom)-Lehrgang oder dem MALEDOM-Seminar
• Die Broschüre „SM aber sicher“ gibt es als Geschenk zum Mitnehmen
• kleine BDSM-Einführung durch die Referenten
• FLAIR-Inhaber und alle Mitarbeiter/Referenten im persönlichen Gespräch kennenlernen

Die Schutzgebühr beträgt 7,- € pro Person. Bitte keinen Besuch in Fetischkleidung.

Ihr möchtet gerne dabei sein? Dann schreibt uns eine E-Mail.

Wir würden uns freuen, euch das FLAIR nun einmal etwas näher bringen zu dürfen.

 

Liebe Grüße aus Gelsenkirchen

FLAIR-Team und Angela, die Office-Sklavin *g*

 

1 Kommentar
17.02.2016 14:09
Kleine „Nachlese“ zum FLAIR-„Tag der offenen Tür“ am vergangenen Montag, 15. Februar 2016


Wir, dass sind sie und er vom FLAIR, möchten uns bei allen Gästen für ihr Kommen, ihr Interesse am FLAIR und ihre Neugierde auf unsere besondere Location, sehr herzlich bedanken!

Wir durften neue, spannende Kontakte knüpfen und alle Besucher waren durchweg sehr nett und angenehm. Letztlich waren es über 20 Leute, die wir zu den (Gott sei Dank :-)) unterschiedlichsten Zeiten im Apartment begrüßen durften. Die ersten kamen bereits um 16.00 Uhr, die Letzten haben erst spät nach 23.00 Uhr den Heimweg gefunden. Doch die Stunden vergingen wie im Flug, für uns wie auch für die Gäste.

Ganz toll war die aufregende Gästemischung: Erfahrene Sm-ler, die ihr ureigenes, individuelles Spiel schon seit Jahren praktizieren oder ambitionierte Pärchen, die sich in vielen Bereichen bereits auskennen, Wiedereinsteiger, die gerade jetzt noch Mal Lust bekommen haben sowie auch neugierige, interessierte, absolute Beginner. Es wurde gelaufen, geschaut, bestaunt, angefasst, betätigt, ausprobiert, probegelegen, gefragt, erklärt, referiert. Und eine junge Dame hat es sich nicht nehmen lassen, ihre zusammen mit ihrem Partner bereits im Vorfeld gesammelten Erfahrungen beim Bondageworkshop, auch am Tag der offenen Tür mit der Referentin im Rahmen einer kleinen „Hängebondage“ noch einmal zu vertiefen/aufzufrischen. :-)

Dazu gab es Heiß-Kaltgetränke und, unangekündigt als Überraschung, ein paar leckere Häppchen. An dieser Stelle gilt unser ganz besonderer Dank Paula, der Mietköchin, die sich unermüdlich und ganz wunderbar um das Wohlergehen der Besucher gekümmert hat sowie uns alle mit einer erlesenen, kleinen Speisenauswahl, beispielgebend für ihre Kochkunst, aufs Schmackhafteste verwöhnt hat.

Hat euch das FLAIR nun nicht nur virtuell sondern auch in der Realität überzeugt? Sind die Erwartungen an den Tag der offenen Tür eingetroffen? Wir jedenfalls hoffen, dass bei unseren Gästen keine Fragen mehr offen geblieben sind und ihr eine schöne, informative Zeit bei uns erlebt habt sowie vom Tag der offenen Tür genauso viele positive Eindrücke mitnehmt wie die Gastgeber von euch.

Euer Feedback ist uns herzlich willkommen, schreibt hier unten bei den Kommentaren oder in unser FLAIR-Gästebuch ruhig euren Kommentar hinein.

http://www.flair-apartment.de/flair/flair/gaestebuch.php

Wir würden uns freuen, wenn wir euch als unsere neuen Bekannten nun irgendwann/irgendwo vielleicht einmal wiedersehen, selbstverständlich auch gerne als Gäste des FLAIR.

Den Tag der offenen Tür haben wir jetzt zum allerersten Mal veranstaltet, wenn die Resonanz positiv ausfällt können wir uns vorstellen, diesen zum Herbst hin gerne auch noch ein weiteres Mal für euch auszurichten.

Liebe Grüße aus Gelsenkirchen, sie und er vom FLAIR

Captcha

Aus unserer Galerie

 

Aktuelles aus dem Gästebuch

I + T, Hochzeitstag im FLAIR
Mehr als ein Jahr war es her, dass wir im FLAIR zu Gast waren. Damals war klar: Es war nicht der letzte Besuch. Jetzt hat es sich ergeben, dass unser neuer Aufenthalt auf unseren Hochzeitstag fiel. Damit haben wir uns gegenseitig ein tolles Geschenk gemacht. Die zugebuchte "Fortbildungsveranstaltung" für die Eheherrin kam natürlich auch ihrem Sklaven zugute. Danke dafür an die Referentin!
Zum FLAIR selbst ist schon alles geschrieben worden; besser geht es kaum, zumal wieder neue "Spielsachen" dazugekommen sind.
Ob Hochzeitstag oder nicht - wir kommen wieder.
Ingrid + tom


>> Weiterlesen im Gästebuch >>

 

© 2011 - 2018 Flair - Das Fetisch Spiel Apartment in Gelsenkirchen